Elisabeth Angerer, BA pth.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter
Supervision | Individualpsychologie

Psychotherapie begegnet dem Unverständlichen mit

Verständnis.

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision ist es mir wichtig, dass Sie sich bei mir und in meiner Praxis wohlfühlen, denn eine vertrauensvolle, tragfähige Beziehung ist die Grundvoraussetzung für eine gelingende Psychotherapie. 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise machen und ein Gefühl dafür bekommen, ob der gewonnene Eindruck zu Ihnen passt. Für ein näheres Kennenlernen können wir im Anschluss gerne ein Erstgespräch vereinbaren.

Psychotherapie mit Erwachsenen und Jugendlichen

Erwachsene

18+

Jugendliche

12+

Wobei kann Psychotherapie helfen?

Jeder Mensch trägt eine eigene, ganz individuelle Lebensgeschichte in sich. Genauso vielfältig können die Beweggründe für den Beginn einer Psychotherapie sein. Was beschäftigt Sie bzw. Ihr Kind? Mögliche Themen sind unter anderem:

Ängste & Zwänge

Depression

Schlafstörungen

Probleme in
der Schule

Suchterkrankungen

Trauma

Sexualität

Selbstwert und Identitätsfindung

AD(H)S

Verlust & Trauer

Lernschwierigkeiten

Transgender, Geschlechtsdysphorie

Essstörungen

Beziehungskonflikte

Trennungsängste

Entwicklungs-verzögerungen

Psychosomatik

Stress & Überlastung

Mobbing

Soziale Ängste und Kontaktschwierigkeiten

Nicht immer handelt es sich dabei um ein klar benennbares Problem. Oftmals sind es diffuse Ideen oder Gefühle des Unwohlseins, deren Ursachen sich erst im Laufe des Prozesses erschließen. Auch diese noch unverstandenen Gefühle haben in der Psychotherapie Platz und sind gut behandelbar.

Für den Beginn einer Psychotherapie ist Leidensdruck keine Grundvoraussetzung. Ich biete ebenso Persönlichkeitsentwicklung, Selbsterfahrung und Biographiearbeit an.

Gerne können Sie mich kontaktieren:

Vielen Dank für Ihre Nachricht!